ü-ticket

ue-ticket-headline
Er ist wieder da

Er ist wieder da
Eine Mediensatire nach dem Buch von Timur Vernes

Eine Mediensatire nach dem Buch von Timur Vernes

Berlin-Mitte im 21. Jahrhundert: Adolf Hitler ist „back in town“. Ohne Krieg, ohne Partei, ohne Eva. Dafür im tiefsten Frieden, unter Tausenden von Ausländern und konfrontiert mit Angela Merkel.
Jahrzehnte nach dem Untergang des Dritten Reiches strandet der „Führer“ in der Gegenwart, stiftet größte Verwirrung und versteht selbst am wenigsten, warum. Blitzschnell analysiert er den Zustand der maroden Gesellschaft und erkennt, was zu tun ist: Er geht zum Fernsehen. Denn mit Propaganda kennt er sich aus.

„Er ist wieder da“ ist eine hemmungslose Mediensatire, die danach fragt, wo die Grenze des guten Geschmacks verläuft. Sofern es sie überhaupt noch gibt.

Vermes’ Romandebüt ist ein literarisches Kabinettstück. Dieser Hitler ist keine Witzfigur und wohl gerade deshalb erschreckend real. Das Land, auf das er trifft, ist es auch: zynisch, hemmungslos erfolgsgeil und auch trotz Jahrzehnten deutscher Demokratie vollkommen chancenlos gegenüber dem Demagogen und der Sucht nach Quoten, Klicks und „Gefällt mir“-Buttons.

Eine Persiflage? Eine Satire? Polit-Comedy? Jedenfalls große Unterhaltung.

Mit Kristian Bader, Kerstin Hilbig, Stefan Roschy, Ole Schloßhauer, Elena Meißner und Georg Münzel
Regie und Bühnenfassung Axel Schneider
Komödie Berlin / Altonaer Theater

Veranstaltungstermin:
19.01.2018, 20:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Bürgerhäuser Dreieich | Bürgerhaus Sprendlingen
Fichtestraße 50
63303 Dreieich

TEL: 0 61 03 / 60 00-0
WEB: www.buergerhaeuser-dreieich.de

zurück zur Übersicht
Werden Sie Mitglied bei ü-ticket und lassen Sie sich mit kostenlosen Kultur-Tickets in Frankfurt, Mainz und dem Rhein-Main-Gebiet überraschen. Tickets gibt es in den Sparten Theater, Schauspiel, Musical, Oper, Konzert, Jazz, Weltmusik, Kinder und Jugend.
© ue-ticket, 2017