ü-ticket

ue-ticket-headline
Schopenhauers Frankfurt

Schopenhauers Frankfurt

Die Stadt war nicht zufällig Ort Arthur Schopenhauers Wahl. Er führte die Vorteile an: „Gesundes Klima. Schöne Gegend. Abwechslung großer Städte. Besseres Lesezimmer. Das Naturhistorische Museum. Besseres Schauspiel, Oper, Conzerte. Mehr Engländer. Bessere Kaffeehäuser … Die Senckenbergische Bibliothek. Du … hast die Freiheit, dir missliebigen Umgang abzuschneiden und zu meiden. Die Freundlichkeit des Platzes und seiner ganzen Umgebung. Ein geschickter Zahnarzt und weniger schlechte Ärzte. … das Physikalische Kabinett."

Der Philosoph schätzte die für seine Arbeit förderliche Infrastruktur Frankfurts und wusste sie zu nutzen.

Wie kam es zu seiner Wahl und wie wirkte sie sich auf ihn und sein Werk aus? Hierzu und zu weiteren interessanten Aspekten gibt es eine Führung mit dem Philosophen Michael Fleiter.

Das biografische Kabinett Schopenhauers Frankfurt entstand in Kooperation mit der Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg der Goethe-Universität Frankfurt am Main.

Veranstaltungstermin:
04.03.2020, 19:00 Uhr

Veranstaltungsort:
historisches museum | Foyer | Museumskasse
Fahrtor 2
60311 Frankfurt

TEL: 069-212-35154
WEB: www.historisches-museum.frankfurt.de

zurück zur Übersicht
Werden Sie Mitglied bei ü-ticket und lassen Sie sich mit kostenlosen Kultur-Tickets in Frankfurt, Mainz und dem Rhein-Main-Gebiet überraschen. Tickets gibt es in den Sparten Theater, Schauspiel, Musical, Oper, Konzert, Jazz, Weltmusik, Kinder und Jugend.
© ue-ticket, 2020