ü-ticket

ue-ticket-headline
Das Unaufhörliche

Das Unaufhörliche
Oratorium von Paul Hindemith

Leitung Günther Albers

Uraufgeführt wurde "Das Unaufhörliche" 1931 unter der Leitung von Otto Klemperer. Es ist ein Oratorium in drei Teilen für für Soli, gemischten Chor, Knabenchor und Orchester von Paul Hindemith und Gottfried Benn. Die Zusammenarbeit für das Werk wurde 1930 von Paul Hindemith angeregt, er machte sich Gottfried Benns Auffassung von Geschichte zu eigen, wie sie dann auch im Oratorium zum Ausdruck kommt. Benn: "Die Geschichte ist ohne Sinn, keine Aufwärtsbewegung, keine Menschheitsdämmerungen, ein Motiv Orient, eine Mythe Mittelmeer, sie übersteht den Niagara, um in der Badewanne zu ertrinken; die Notwendigkeit ruft und der Zufall antwortet."

Das Unaufhörliche soll das Sich-Verwandeln der Schöpfung ausdrücken, der sich die Menschen gefasst und gelassen zu überantworten haben.

Veranstaltungstermin:
05.05.2018, 19:30 Uhr

Veranstaltungsort:
Hochschule für Musik und Darstellende Kunst | Großer Saal
Eschersheimer Landstr. 29-39
60322 Frankfurt am Main

TEL: 069154007314
WEB: www.hfmdk-frankfurt.de

zurück zur Übersicht
Werden Sie Mitglied bei ü-ticket und lassen Sie sich mit kostenlosen Kultur-Tickets in Frankfurt, Mainz und dem Rhein-Main-Gebiet überraschen. Tickets gibt es in den Sparten Theater, Schauspiel, Musical, Oper, Konzert, Jazz, Weltmusik, Kinder und Jugend.
© ue-ticket, 2018