ü-ticket

ue-ticket-headline
30 Jahre Jubiläumsrevue

30 Jahre Jubiläumsrevue

In der Internationalen Revue erwarten Sie Künstler und Artisten mit Weltklasseformat. Matthias Beltz, Mitbegründer des Tigerpalast Varietés und selbst Kabarettist verkündete zur Eröffnung: „Es gibt eine Pflicht zur guten Unterhaltung. Besuchen Sie den Tigerpalast, denn hier vollendet sich Liberté, Egalité, Varieté!“ –

Hautnah erleben Sie Nähe und Authentizität der stärksten Persönlichkeiten der Varieté-Welt. Vergessen Sie den Alltag der Großstadt und überlassen Sie sich dem einzigartigen Erlebnis.

Expressionistische Bühnenbilder der Stuttgarter Bildhauerin Ingrid Hartlieb, Lichtinszenierungen des Stockholmer Licht-Designers Palle Palmé und eine lebendige, professionelle Tiger-Gastronomie entwickeln sich im Austausch zwischen Artisten, Live-Orchester und Publikum zum unvergleichlichen Gesamterlebnis.

Künstler und Artisten
LINDA SANDER – Vertikalseil | Deutschland
DUO DARING JONES – Trapez | USA
VORONIN – Crazy Magic | Ukraine
KRIS UND HARRISON KREMO – Jonglage | Schweiz
VALERIE INERTIE – Cyr Wheel | Kanada
MENNO & EMILY – Juggling Tango | Niederlande


Durch den Abend führt
Alix Dudel – Chanson-Conférence | Deutschland
Frech und komisch, gefühlvoll, charmant und unwiderstehlich, so präsentiert Alix Dudel die Weltstars des Varietés – und sich selbst. Im Stil der klassischen Diseuse voller Ironie und Eleganz wird sie mit den Liedern und Texten von Friedhelm Kändler zur idealen Gastgeberin und Kultfigur der Tigerpalast Revuen. Geliebt von den internationalen Artisten, bewundert vom verblüfften, faszinierten Publikum, eröffnet sie die Varieté-Nacht: „Darf ich mal durch“, singt sie durch den Saal auf die Bühne schwebend – und die Show beginnt …

LINDA SANDER – Vertikalseil | Deutschland
Linda Sander, Luftartistin aus Berlin hat ihre Leidenschaft auf die Bühne gebracht. Seit fünf Jahren in der Welt unterwegs, überzeugt die junge Künstlerin nicht nur durch ihr technisches Können sondern durch Präsens und Ausstrahlung. Ihre Acts zeichnen sich durch Eigensinn und Persönlichkeit aus. Die Darbietungen intensiv, rebellisch und gefühlvoll bis melancholisch – zieht sie das Publikum in ihren Bann. Nur wenigen deutschen Artisten gelingt eine internationale Karriere in der Welt des Zirkus und Varietés. Linda Sander wird uns mit ihrer Energie und artistischen Leidenschaft am Vertikalseil unter dem Dach des alten Ballhauses begeistern. Jetzt zum 30-jährigen Jubiläum feiert sie ihre Premiere im Tigerpalast!

DUO DARING JONES – Trapez | USA
Blaze und David aus Kalifornien vereinen in ihrer weltweit unvergleichlichen Trapez-Show Elemente der klassischen und der modernen Körperkünste. Unter dem Dach des alten Ballhauses entwickelt sich die spannende und lebendige Begegnung der Top Artisten aus Amerika – begleitet von packendem Swing-Jazz. Höchstleistung, kraftvolle Eleganz und Tempo zeichnen die glanzvolle Darbietung dieser beiden großartigen Artisten aus. Freuen Sie sich auf das Duo Daring Jones.

VORONIN – Crazy Magic | Ukraine
Maestro Voronin, ein geheimnisvoller Mann ohne Worte, hat seinen ganz eigenen Zauber und erinnert mit seiner Eleganz an vergangene Zeiten. Maestro Voronin hat eine einmalige Präsenz auf der Bühne und beherrscht die Taschenspielerei sowie Illusionen wie kein Anderer. Er ist deshalb einer der wichtigsten Vertreter seiner Kunst und ist überall auf der Welt unter dem Namen „The Master“ bekannt. Auch er ist zum ersten Mal im Tigerpalast und wir freuen uns auf seine stillen, geheimnisvollen Auftritte bei uns auf der Bühne, der die Zuschauer sprachlos werden lässt. Herzlich willkommen in Frankfurt, Master Voronin.

KRIS UND HARRISON KREMO – Jonglage | Schweiz
Kris Kremo, einer der berühmtesten Artisten unserer Zeit kehrt zum 30-jährigen Jubiläum zurück in den Tigerpalast. Der Repräsentant der 4. Generation Schweizer Artistenadels begeisterte einst mit seinem Vater Bela in den früheren 70-iger Jahren in einer bis heute unerreichten Synchron-Jonglage die Artistenbühnen der Welt. 3 Bälle, 3 Hüte und seine Zigarrenkisten sind sein Markenzeichen geblieben: Bis heute ist Kris Kremo einer der faszinierendsten Jongleure der Gegenwart!
Niemand hat damit gerechnet, dass nun zum Tigerpalast- Jubiläum die Welturaufführung mit seinem 1999 geborenen Sohn Harrison möglich wird. Tatsächlich werden Kris und Harrison Kremo, die nie erreichte Synchron-Jonglage, fast 50 Jahre später erstmals auf einer Varietébühne aufs Neue präsentieren – eine Sensation für die gesamte Artistenwelt, die die Weltkarriere von Kris über Jahrzehnte erlebt hat. Harrison repräsentiert in diesem Moment tatsächlich die fünfte Generation dieser faszinierenden Schweizer Artistengeneration. Mit Kris und seiner Mutter, Yelena Larkina, der Moskauer Reifenakrobatin feierten wir auf der Bühne des Tigerpalast Theaters im Jahre 1999 ein einzigartiges Fest: Harrisons Taufe inmitten der internationalen Artisten und Joan Faulkner aus Amerika sang mitreißende Gospelsongs. Eines der außergewöhnlichsten Ereignisse der Tigerpalast Geschichte!
Herzlich willkommen zum 30. Jubiläum: Kris und Harrison Kremo, die 4. und 5. Generation der legendären Schweizer Kremo-Dynastie auf der Tigerpalast Bühne des Jahres 2018. Unsere Zukunft hat gerade erst begonnen!

VALERIE INERTIE – Cyr Wheel | Kanada
Seit 2005 ist die weltweit ausgezeichnete Kanadierin Valérie Inertie mit ihrem tanzenden Reifen auf den internationalen Circus- und Festivalbühnen zu sehen. Den Cyr Wheel lässt sie mit unglaublicher Leichtigkeit und artistischer Perfektion auf der Bühne tanzen. Nun dürfen wir sie, mit einer eigens für die Bühne des Tigerpalastes kreierten Choreografie, bei uns begrüßen.

JULIANA CHEN– Magie | China
Die Faszination des Tango begegnet in einer einmaligen Präsentation dem Jongleur Menno van Dyke und der Lido Tänzerin aus Paris, Emily Weisse. Der legendäre Tango-Virtuose Astor Piazzolla inspirierte die jungen Künstler zu einer nie gesehenen Choreographie zwischen Tanz, Akrobatik und Jonglage. Bei den Festivals in China, Paris und Monte Carlo war Jongleur Menno van Dyke erfolgreich, während Emily klassisches und modernes Ballett mit großem Erfolg in den berühmten Pariser Revue Theatern zelebrierte. Juggling Tango begeistert mit seiner einmaligen Begegnung der Künste und lebt von zwei großartigen Persönlichkeiten.

© tigerpalast

Veranstaltungstermin:
27.02.2019, 22:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Tigerpalast | Tigerpalast
Heiligkreuzgasse 16 - 20
60313 Frankfurt am Main

TEL: 069-9200220
WEB: www.tigerpalast.de

zurück zur Übersicht
Werden Sie Mitglied bei ü-ticket und lassen Sie sich mit kostenlosen Kultur-Tickets in Frankfurt, Mainz und dem Rhein-Main-Gebiet überraschen. Tickets gibt es in den Sparten Theater, Schauspiel, Musical, Oper, Konzert, Jazz, Weltmusik, Kinder und Jugend.
© ue-ticket, 2019